Trends

Trends

Mit TikTok Geld verdienen – geht das?

TikTok wird immer beliebter und bringt immer mehr sogenannte Influencer hervor. Viele stellen sich daher die Frage, ob man auf TikTok auch Geld verdienen kann. Die einfache Antwort auf diese Frage lautet, ja. Das „Wie“ gestaltet sich dagegen als nicht so einfach. In diesem Beitrag erklären wir Ihnen, wie Sie mit TikTok Geld verdienen können.

Mit TikTok Geld verdienen?

Das Verdienen von Geld durch Social Media wird immer beliebter. Vor allem die jüngere Generation ist in dieser Szene präsent und macht sich als Influencer bei Instagram und YouTube selbständig.

4 Wege, um sich mit TikTok etwas dazu zu verdienen

1. Sponsorships

Es besteht die Möglichkeit, dass Marken wie Sony, Universal und Warner Sie anschreiben, damit Ihr für Ihre Produkte werbt. Dazu brauchen Sie aber ausreichend Engagement. Sie können die Marken allerdings auch selbst anschreiben und auf einen Sponsor hoffen.

2. Affiliate Marketing

Affiliate-Marketing funktioniert ähnlich wie Sponsoring. Sie fügen Links zu Videos hinzu, die auf die entsprechenden Produkte verweisen. Wenn jemand später über Ihren Link einen Kauf tätigt, erhalten Sie eine durchschnittliche Provision von 5% bis 10%.

3. Livestreams

Wenn Sie mindestens 1.000 Follower haben, können Sie mit TikTok Geld verdienen, indem die Zuschauer Ihnen während der Live-Übertragung Geschenke machen. Wenn Ihre Follower Coins kaufen, können sie Ihnen diese während der Übertragung in einer individuellen Form schenken. Haben Sie genug Coins, können Sie diese in Diamanten umwandeln und später über PayPal auszahlen lassen. Im Durchschnitt verdient jede Live-Übertragung zwischen 20 und 100 Euro.

4. Merchandise

Haben Sie mindestens 10.000 Follower, lohnt es sich schon, Merchandise anzubieten. Bei dem Design sind Ihnen keine Grenzen gesetzt. Egal ob Klamotte oder Schönheitsprodukte, wählen Sie Merchandise, der zu Ihnen passt. Zusätzlich zum normalen Verkauf können Sie Ihre Produkte und Kanäle durch die verschiedensten Challenges verbreiten. Der Sieger der jeweiligen Challenge erhält dann schließlich den Merchandise geschenkt.

Ab wann kann man mit TikTok Geld verdienen?

Alle Möglichkeiten, mit der App Geld zu verdienen, sind möglich. Sie benötigen jedoch eine ausreichend gute Follower-Basis, um alle Anforderungen zu erfüllen. Damit die Anzahl der Abonnements stetig wächst, geben wie Ihnen einige zu beachtende Tipps.

5 Tipps, um dem Algorithmus positiv aufzufallen 

1. Benutzerinteraktion

Um so mehr Engagement, desto besser. Egal ob das Teilen von Videos, das Liken und Kommentieren, sowie die Anzahl der Follower, alles zählt. Umso wichtiger ist die Interaktion mit den eigenen Followern. Die kann nämlich ebenfalls die Chancen erhöhen, dass Ihr Video auf der For You Seite (FYP) erscheint.

2. Qualität

Wenn Sie die körnigen, qualitativ schlechten Videos noch nicht aufgegeben haben, sollten Sie es jetzt tun. Denken Sie daran, dass die Videobearbeitung der Name des Spiels auf TikTok ist. Und gute Videoqualität sorgt für mehr Aufrufe des Videos.

TikTok ist außerdem das Netzwerk, das gute Bearbeitungsfähigkeiten belohnt. Machen Sie also das Beste aus den Videobearbeitungsfunktionen von TikTok, einschließlich der verfügbaren Filter, Sticker, Effekte, Vorlagen und anderen Bearbeitungsoptionen.

Kreieren Sie beispielsweise eine neue Challenge, können Sie damit schneller viral gehen und erfolgreich werden. 

3. Aktivität

Hochwertige Videos sind gut. Wer jedoch nur einmal pro Woche veröffentlicht, hat eine relativ geringe Wachstumschance. Es wird empfohlen, jeden Tag ein paar Videos hochzuladen. Die Länge des Videos beträgt 15 bis 60 Sekunden, und die Produktionszeit kann je nach Komplexität länger oder kürzer sein.

4. Videobeschreibung

Um auf der FYP zu landen, sollten Sie die Beschreibung Ihres Videos füllen und zu dem noch Hashtags hinzufügt. Der Hashtag #fyp sollte nie fehlen. Auch bei der Beschreibung wird der Algorithmus eher Inhalte pushen, die ein Nutzer erkundet. Wenn Benutzer beispielsweise häufig nach einem bestimmten Hashtag suchen oder Inhalte mit einem bestimmten Ton genießen, ist es wahrscheinlicher, dass sie Videos mit demselben Hashtag und Ton sehen.

5. Sprache

Nicht nur die verwendete Sprache, sondern auch die Einstellungen für Sprache und Land / Region bestimmen, wo das Video angezeigt wird. Wenn Sie Inhalte auf Englisch erstellen, ziehen automatisch mehr Menschen an. Wichtig ist hier, Ziele und Content zu definieren.

Sie brauchen noch den perfekten Style für Ihre nächsten TikToks? Versuchen Sie es mit einem perfekten Dutt! Filmen Sie bei den besten Freizeitaktivitäten oder bei erstaunlichen Outdoor-Aktivitäten mit Freunden! Sie finden auch Ideen für Partyspiele, Ihre nächste
Dinnerparty oder Varianten von Never have I ever auf TikTok.

Trends

Sichere und bunte Kameragurte

Wer sich für die Fotografie interessiert und in seiner Freizeit viel mit seiner Kamera unterwegs ist, interessiert sich bestimmt auch für Kameragurte. Sichere, individuelle und bunte Kameragurte gibt es bei Merabelt. Die Kameragurte von Merabelt sind in verschiedenen Farben und Formen erhältlich und liegen zurzeit total im Trend! Diverse Motive, einfarbig, mehrfarbig oder auch schlicht, für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Bunte Kameragurte – der neue Trend 2021

Gerade im Jahr 2021, wo man mit Individualität aus den ganzen Masken-Gesichtern herausstechen möchte, ist ein auffälliger Kameragurt der reinste Hingucker. Schließlich ist es keine Kunst, einen schlichten, schwarzen Kameragurt an seiner Kamera zu finden. Mit einem bunten Kameragurt fällt man sofort auf und zieht alle Augen auf sich. Außerdem hilft er dabei, die Kamera jederzeit und überall von allen anderen Kameras zu unterscheiden. Gerade, wenn man sich an öffentlichen Plätzen befindet, wo sich viele Menschen mit ihren Kameras aufhalten, die Kamera wird direkt auffallen. Farbenfrohe Kameragurte verbreiten zudem gerade in Corona-Zeiten gute Laune.

Bunte Kameragurte von Merabelt – sicher und komfortabel

Ist man viel mit seiner Kamera unterwegs ist, sollte sie gut geschützt sein. Immerhin ist die Kamera die stärkste Waffe eines Fotografen. Mit den Kameragurten von Merabelt ist ein sicherer Transport einer jeder Kamera garantiert. Da sie stabil um den hals hängt, verfliegen die Sorgen um die Kamera. Aber nicht nur die Sicherheit der Kamera wird gewährleistet, sondern auch der Komfort des Trägers. Kein nerviges Rutschen oder Kratzen. Man kann seine Kamera ganz gemütlich und vor allem sicher überall mit hinnehmen und sich entspannt auf die Fotos konzentrieren.

Bunte und individuelle Kameragurte bei Merabelt

Ein Kameragurt ist für professionelle Fotografen von großer Bedeutung. Die Kameragurte von Merabelt sind treue Alltagsbegleiter und ein unglaublicher Hingucker! Der Kamera einen einzigartigen Look verpassen? Ganz einfach auf Merabelt einen Kameragurt nach dem eigenen Geschmack suchen und aus der Masse hervorstechen.

Der Merabelt Online-Shop bietet eine große Auswahl an diversen Kameragurten. So kann man seiner Kamera leicht einen individuellen Look verpassen. Die Leute werden nicht nur die Fotos bestaunen, sondern auch den Fotografen um seinen stylischen Kameragurt beneiden.

Vielfältige Angebote von Merabelt

Merabelt hat viele gute Angebote in petto. Dazu gehören unter anderem eine Vielzahl an einzigartigen Kameragurten und praktische Handschlaufen. Doch der Online-Shop bietet noch weiteres nützliches Kamerazubehör für Fotografie Liebhaber. Da wären zum Beispiel der Mera Spin und der Mera Clip. Der Lens Defender schützt die Kameralinse verlässlich vor Schmutz und Kratzern.

Der praktische Mera Spin

Der Mera Spin – eine stabile Gürtelclip Halterung, die alle Arten an Kameras hält. Ganz einfach an dem Gürtel befestigen und schon kann man jederzeit, wenn einem nach einer Pause ist, die Kamera daran befestigen.

Die Befestigung des Mera Spin ist nicht kompliziert und dauert nicht lange:

  1. Das flexible, metallene Drehstück an der Halterung an die Kamera anbringen, wo man sonst ein Stativ befestigen würden
  2. Somit ist die Kamera sicher an der Gürtelhalterung angebracht
  3. Jetzt kann man jederzeit nach Belieben mittels eines Hebels an der Seite, seine Kamera wieder lösen und befestigen

Der smarte Mera Clip

Der Mera Clip – ebenfalls eine nützliche Kamerahalterung für den Gürtel, die ähnlich wie der Mera Spin gehandhabt wird.

  1. Den Gürtel, bevor man ihn anlegt, durch die passende Öffnung am Mera Clip schieben
  2. Somit ist die Halterung fest an der Hüfte befestigt und man muss nur noch die Kamera anbringen
  3. Dafür drückt man die bewegliche Platte erstmals nach unten
  4. Anschließend schiebt man sie zusammen mit der Drehbefestigung nach oben raus

Ob im Alltag oder auf Reisen, die Kamera sollte immer einen sicheren Platz an der Seite eines Fotografen haben!

Findet auf unserer Website die perfekte Beschäftigung für Zuhause! Keine Langeweile mehr in der Corona-Zeit!

Trends

Duttfrisuren sind voll im Trend

Bei Ihren erstaunlichen Outdoor-Aktivitäten sind Ihre Haare die ganze Zeit nur im Weg und Sie wollen sich eine Duttfrisur machen? Dann kann ein Everybun Dutt Maker Ihnen helfen.

Die besten Duttfrisuren für jeden Haartypen

Egal, ob kurze oder lange Haare, ob locken oder glatte Haare. Mit unserem Everybun lassen sich schöne Duttfrisuren mit jedem Haartyp verwirklichen. Auch mit dünnen Haaren lässt sich der Everybun als schonendes Hilfsmittel verwenden. Durch die Fixierung fallen auch dünne Haare nicht aus dem Dutt raus. Mit einem Everybun gelingt Dir in Sekundenschnelle der perfekte Dutt. So schnell hast du Dir bestimmt noch nie einen schicken Haardutt gemacht. Die schnelle Frisur für jeden Anlass. Für die Arbeit, um entspannt Deine Haare zusammenzubinden — auch ohne Haargummi. Beim Sport: Im Fitnessstudio, beim Reiten, Schlittschuhlaufen oder beim Ballett. In Deiner Freizeit: unterwegs mit Freunden, auf Partys, beim Joggen oder im Urlaub. Jederzeit und überall. Sogar für Deine Hochzeit lässt sich das schlaue Accessoire nutzen.

Das beste ist, dass man den Everybun überall hin mitnehmen kann, dank des platzsparenden Designs. Den praktischen Everybun kann man also auch ganz einfach in einer kleinen Handtasche transportieren.

4. Schritte wie man den Everybun Dutt Maker verwendet

1. Zuerst klappen Sie den Dutt Maker auf und legen Ihre Haare dazwischen.

2. Ziehen Sie Ihren Everybun so weit wie möglich bis zu Ihren Haarspitzen. Sollten Sie stufig geschnittene Haare haben, gehen Sie nur bis zu dem Ende der obersten Stufe. Dabei sollten Sie darauf achten, dass wenn Sie einen hohen Dutt haben möchten, dass Sie den Everybun weiter nach oben ziehen. Für einen tieferen Dutt ziehen Sie den Everybun Dutt Maker nach unten.

3. Als nächstes müssen Sie Ihren Everybun Dutt Maker hoch bis zu Ihrem Kopf rollen. Je nach dem, in welche Richtung Sie ihn eindrehen, müssen Sie den Everybun in die gegen gesetzte Richtung drücken. Wenn Sie einen sehr ordentlichen Dutt haben wollen, müssen Sie darauf achten, dass dabei keine Haare seitlich herausfallen. Sie können sich aber auch einen Messy-Bun machen.

4. Als letztes müssen Sie nur noch Ihren Everybun einknicken, dann Ihre Haare über dem Everybun verteilen. Fertig ist Ihr makellos geformter Dutt! Falls Sie noch mehr Fragen haben, besuchen Sie doch die Everybun Webseite.

Haarbänder von Everybun

Ihnen fehlt noch das richtige Accessoire bei Ihrem Outfit? Dann ist ein Haarband von Everybun genau das richtige für Sie. Mit diesem Haarband liegen Sie voll im Trend. Die Everyband Haarbänder gibt es in sechs verschiedenen und schönen Farben und Designs. Dadurch passen Sie zu jedem Outfit und geben diesem ein gewisses Etwas. Das Haarband verschönert nicht nur Ihr Outfit, sondern macht auch gute Laune und lässt Sie den ganzen Tag über wohl fühlen. Dies ist natürlich perfekt wenn Sie neue Bilder für Ihren Instagram Account machen wollen.

Diese Duttfrisuren passt immer, egal zu welcher Jahreszeit

Es spielt keine Rolle zu welcher Jahreszeit Sie sich diese Frisur machen möchten. Durch den Everybun können Sie selbst, wenn Sie unterwegs in Deutschland sind, ganz einfach eine tolle Frisur zaubern, da sich der Everybun problemlos in einer kleinen Tasche oder sogar in der Jackentasche transportieren lässt.