Modern Bewerben – was ist neu?

Modern Bewerben – was ist neu?

Sie möchten wissen, wie man sich modern bewerben kann? Früher ging es in Ihrem Anschreiben nur um Sie selbst. Doch die Anforderungen für eine professionelle Bewerbung haben sich geändert. Das moderne Anschreiben sollte sich in erster Linie auf das Unternehmen konzentrieren. Vorbei sind die Zeiten, in denen Sie in ein paar Absätzen Ihre eigenen Leistungen aufzählen konnten. Heute müssen Sie auch ein echtes Interesse an dem Unternehmen zeigen. Sie sollen beweisen, dass Sie wissen, wie Sie dem Unternehmen helfen können. Zeigen Sie, wie Sie für das Unternehmen einen Unterschied machen können.“

Das ist leichter gesagt als getan. Vor allem, wenn Sie versuchen, sich unter Dutzenden oder Hunderten von anderen Bewerbern hervorzuheben. Im Folgenden geben wir Ihnen einen Überblick über die neuen, wichtigen Richtlinien für ein erfolgreiches Anschreiben.

Mit TikTok Geld verdienen. Geht das?

Halten Sie Ihr Anschreiben kurz, dass es jemand in wenigen Sekunden lesen kann.

Drei Absätze sind die ideale Länge. Verwenden Sie den ersten Absatz als Einleitung, den zweiten für das Wesentliche und den dritten als Schlusswort. Der einstellende Manager, der Ihr Schreiben zum ersten Mal liest, wird wahrscheinlich 10 Sekunden oder weniger darauf verwenden. Dementsprechend verteilen Sie die Informationen gut.

Wecken Sie das Interesse des Lesers schon im ersten Satz.

Mit großem Interesse bewerbe ich mich um die Stelle als…“ ist eine großartige erste Zeile, wenn Sie das Interesse des Lesers verlieren wollen. Diese ist furchtbar langweilig. Angenommen, Sie haben sich online auf die Stelle beworben. Dann weiß der einstellende Manager bereits, um welche Stelle es sich handelt. Und dass Sie sich bewerben wollen. Versuchen Sie es stattdessen mit einem professionellen, aber plakativen Statement. Eines, das die Aufmerksamkeit des Lesers auf sich zieht. Wie zum Beispiel: „Sie suchen einen dynamischen Marketing-Guru? Suchen Sie nicht weiter. Hier bin ich.

Wählen Sie zwei Fähigkeiten aus der Stellenbeschreibung und zeigen Sie, dass Sie sie haben.

Lesen Sie die Stellenbeschreibung sorgfältig durch und identifizieren Sie die zwei oder drei wichtigsten Eigenschaften, die das Unternehmen von einem Bewerber erwartet. Zeigen Sie dann in Ihrem Anschreiben, dass Sie über diese Fähigkeiten verfügen und geben Sie Beispiele, wann und wie Sie diese in der Vergangenheit eingesetzt haben. Zeigen Sie, dass Sie in der Lage sind, vom ersten Tag an etwas zu bewirken.

Sicher und bunte Kameragurte. Für Ihr modernes Bewerbungsfoto!

Untermauern Sie ihre Errungenschaften.

Es ist wichtig zu sagen, dass Sie Erfahrung mit sozialen Medien haben. Aber es wäre viel, viel besser zu sagen, dass Sie eine erfolgreiche Social-Media-Kampagne geleitet haben. Das Ziel, ist es, sich als bewährten Erfolgsbringer zu präsentieren. Zeigen Sie, dass Ihre früheren Erfolge in einem neuen Unternehmen wiederholen können.

Wiederholen Sie nicht einfach Ihren Lebenslauf – Modern bewerben.

Das Anschreiben soll Ihr Interesse an dem Unternehmen und Ihre besten Eigenschaften für die Position darstellen. Das bedeutet nicht, dass es eine detaillierte Auflistung aller Ihrer Jobs und Erfolge sein muss. Wenn Sie allerdings einen außergewöhnlichen Preis gewonnen oder ein beeindruckendes Projekt durchgeführt haben, dann sollten Sie dies im Anschreiben hervorheben. Sie sollten auch auf frühere Arbeiten eingehen. Diese sollten sich speziell auf die Fähigkeiten und Erfahrungen beziehen, nach denen der Personalverantwortliche sucht. Aber als allgemeine Faustregel gilt: Wenn es nicht aus dem Text heraussticht, lassen Sie es weg.

Duttfrisuren voll im Trend. Perfekt für ihr Vorstellungsgespräch!

Richten Sie Ihr Anschreiben direkt an den Personalleiter.

Nichts sagt so sehr „Ich interessiere mich nicht für Ihr Unternehmen“ wie ein Anfang mit „Sehr geehrte Damen und Herren“. Das mag vor dem Aufkommen der modernen Technik noch in Ordnung gewesen sein. Aber heute genügt in der Regel eine Google-Suche oder ein Anruf, um den Namen des Personalverantwortlichen herauszufinden. Wenn Sie Ihren Brief an die richtige Person adressieren, fühlen Sie sich beim Leser automatisch wohl. Das zeigt dem Personalleiter, dass Sie sich mit dem Unternehmen und der Stelle auseinandergesetzt haben.

5 erstaunliche Outdoor-Aktivitäten für Sie!

Passen Sie Ihren Tonfall an.

Vielleicht bewerben Sie sich bei einem Startup oder einem Großunternehmen. Kein Unternehmen gleicht dem anderen. Nicht nur in der Aufgabe, sondern auch in der Kultur. Ein wichtiger Teil der Anpassung Ihres Anschreibens an das Unternehmen ist es, den richtigen Ton zu treffen. Sie wissen, dass die Firma, bei der Sie sich bewerben, einen lockeren Umgangston pflegt? Dann kann Ihr Anschreiben dies mit prägnanten Sätzen und lustigen Anekdoten widerspiegeln. Zeigen Sie die lockere Seite Ihrer Persönlichkeit. Wenn das Unternehmen eher eine formelle Kultur zu haben scheint, ist am besten, traditionellen Formulierungen zu verwenden.

Lesen Sie sorgfältig Korrektur.

Sie wollen auf keinen Fall als derjenige in Erinnerung bleiben, der ein schlampiges Anschreiben verfasst hat. Lesen Sie also Korrektur. Lesen Sie genau drüber und lesen Sie noch ein drittes Mal. Bitten Sie einen Freund, Ihr Dokument mit anderen Augen zu betrachten. Suchen Sie nach Tippfehler oder ein Grammatikfehler. Ein Rechtschreibfehler oder ein Satzfehler, kann dazu führen, dass Ihre Bewerbung direkt vom Schreibtisch in den Mülleimer landet. Geben Sie ihnen nicht die Chance dazu.

Top 10 Freizeitaktivitäten in Deutschland.

Fazit – Modern Bewerben

Nehmen Sie sich diese Tipps zu Herzen. Dann kann nichts schief gehen. Wenn Sie sich modern bewerben, sollten Sie jetzt alle Kenntnisse haben. Wenn Sie noch ein Jobangebot suchen schauen Sie auf indeed.com vorbei!

Leave a Reply