Mit TikTok Geld verdienen – geht das?

Mit TikTok Geld verdienen – geht das?

TikTok wird immer beliebter und bringt immer mehr sogenannte Influencer hervor. Viele stellen sich daher die Frage, ob man auf TikTok auch Geld verdienen kann. Die einfache Antwort auf diese Frage lautet, ja. Das „Wie“ gestaltet sich dagegen als nicht so einfach. In diesem Beitrag erklären wir Ihnen, wie Sie mit TikTok Geld verdienen können.

Mit TikTok Geld verdienen?

Das Verdienen von Geld durch Social Media wird immer beliebter. Vor allem die jüngere Generation ist in dieser Szene präsent und macht sich als Influencer bei Instagram und YouTube selbständig.

4 Wege, um sich mit TikTok etwas dazu zu verdienen

1. Sponsorships

Es besteht die Möglichkeit, dass Marken wie Sony, Universal und Warner Sie anschreiben, damit Ihr für Ihre Produkte werbt. Dazu brauchen Sie aber ausreichend Engagement. Sie können die Marken allerdings auch selbst anschreiben und auf einen Sponsor hoffen.

2. Affiliate Marketing

Affiliate-Marketing funktioniert ähnlich wie Sponsoring. Sie fügen Links zu Videos hinzu, die auf die entsprechenden Produkte verweisen. Wenn jemand später über Ihren Link einen Kauf tätigt, erhalten Sie eine durchschnittliche Provision von 5% bis 10%.

3. Livestreams

Wenn Sie mindestens 1.000 Follower haben, können Sie mit TikTok Geld verdienen, indem die Zuschauer Ihnen während der Live-Übertragung Geschenke machen. Wenn Ihre Follower Coins kaufen, können sie Ihnen diese während der Übertragung in einer individuellen Form schenken. Haben Sie genug Coins, können Sie diese in Diamanten umwandeln und später über PayPal auszahlen lassen. Im Durchschnitt verdient jede Live-Übertragung zwischen 20 und 100 Euro.

4. Merchandise

Haben Sie mindestens 10.000 Follower, lohnt es sich schon, Merchandise anzubieten. Bei dem Design sind Ihnen keine Grenzen gesetzt. Egal ob Klamotte oder Schönheitsprodukte, wählen Sie Merchandise, der zu Ihnen passt. Zusätzlich zum normalen Verkauf können Sie Ihre Produkte und Kanäle durch die verschiedensten Challenges verbreiten. Der Sieger der jeweiligen Challenge erhält dann schließlich den Merchandise geschenkt.

Ab wann kann man mit TikTok Geld verdienen?

Alle Möglichkeiten, mit der App Geld zu verdienen, sind möglich. Sie benötigen jedoch eine ausreichend gute Follower-Basis, um alle Anforderungen zu erfüllen. Damit die Anzahl der Abonnements stetig wächst, geben wie Ihnen einige zu beachtende Tipps.

5 Tipps, um dem Algorithmus positiv aufzufallen 

1. Benutzerinteraktion

Um so mehr Engagement, desto besser. Egal ob das Teilen von Videos, das Liken und Kommentieren, sowie die Anzahl der Follower, alles zählt. Umso wichtiger ist die Interaktion mit den eigenen Followern. Die kann nämlich ebenfalls die Chancen erhöhen, dass Ihr Video auf der For You Seite (FYP) erscheint.

2. Qualität

Wenn Sie die körnigen, qualitativ schlechten Videos noch nicht aufgegeben haben, sollten Sie es jetzt tun. Denken Sie daran, dass die Videobearbeitung der Name des Spiels auf TikTok ist. Und gute Videoqualität sorgt für mehr Aufrufe des Videos.

TikTok ist außerdem das Netzwerk, das gute Bearbeitungsfähigkeiten belohnt. Machen Sie also das Beste aus den Videobearbeitungsfunktionen von TikTok, einschließlich der verfügbaren Filter, Sticker, Effekte, Vorlagen und anderen Bearbeitungsoptionen.

Kreieren Sie beispielsweise eine neue Challenge, können Sie damit schneller viral gehen und erfolgreich werden. 

3. Aktivität

Hochwertige Videos sind gut. Wer jedoch nur einmal pro Woche veröffentlicht, hat eine relativ geringe Wachstumschance. Es wird empfohlen, jeden Tag ein paar Videos hochzuladen. Die Länge des Videos beträgt 15 bis 60 Sekunden, und die Produktionszeit kann je nach Komplexität länger oder kürzer sein.

4. Videobeschreibung

Um auf der FYP zu landen, sollten Sie die Beschreibung Ihres Videos füllen und zu dem noch Hashtags hinzufügt. Der Hashtag #fyp sollte nie fehlen. Auch bei der Beschreibung wird der Algorithmus eher Inhalte pushen, die ein Nutzer erkundet. Wenn Benutzer beispielsweise häufig nach einem bestimmten Hashtag suchen oder Inhalte mit einem bestimmten Ton genießen, ist es wahrscheinlicher, dass sie Videos mit demselben Hashtag und Ton sehen.

5. Sprache

Nicht nur die verwendete Sprache, sondern auch die Einstellungen für Sprache und Land / Region bestimmen, wo das Video angezeigt wird. Wenn Sie Inhalte auf Englisch erstellen, ziehen automatisch mehr Menschen an. Wichtig ist hier, Ziele und Content zu definieren.

Sie brauchen noch den perfekten Style für Ihre nächsten TikToks? Versuchen Sie es mit einem perfekten Dutt! Filmen Sie bei den besten Freizeitaktivitäten oder bei erstaunlichen Outdoor-Aktivitäten mit Freunden! Sie finden auch Ideen für Partyspiele, Ihre nächste
Dinnerparty oder Varianten von Never have I ever auf TikTok.

Leave a Reply